Anzeige
   
 
 
   
   
 

Teilnahme

Was OBS kostet und welche Voraussetzungen erforderlich sind.

Voraussetzungen für OBS: Anmelden, downloaden, fertig.

Um OBS nutzen zu können, braucht man keine neuen Rechner oder teure Software-Updates. Einzige Voraussetzungen: Ein System, dass die Aufträge und Eingänge in das OBS-Standardformat übersetzen kann sowie einen Internetzugang, da die Anzeigenaufträge online versendet und empfangen werden. Ob dabei auf Windows-, Macintosh- oder Linux-Rechnern gearbeitet wird, ist unerheblich: Die OBS-Software ist so konzipiert, dass sie unter allen gängigen Betriebssystemen genutzt werden kann. Für einige Verlage oder Mediaagenturen ist gegebenenfalls die Anschaffung eines neuen Servers zu empfehlen. Auch in diesem Fall helfen die Spezialisten von VDZ und ZMG weiter.

Das OBS ist für die Kunden und Agenturen der Zeitschriften und Zeitungen kostenlos.

Finden Sie hier Ihren Ansprechpartner:

Zu den Kontakten

Drucken