Der Funktionsumfang

Buchen. Ändern. Stornieren - einfach & sicher wie nie

Der OBS-Workflow


Vom Auftrag zur Anzeige


In einer Agentur wird ein Anzeigenauftrag wie üblich in das vorhandene Buchungssystem eingegeben. Nach Beendigung der Eingabe werden alle Eintragungen über eine Schnittstelle in das OBS-XML-Format „übersetzt“ und verschlüsselt. Anschließend werden die Daten über einen Client an den OBS-Server weitergeleitet.  Auf diesem Server verfügt jeder OBS-Teilnehmer über ein eigenes Postfach, in das alle ankommenden Nachrichten automatisch weitergeleitet werden. Durch einen speziellen Sicherheitscode können die Beteiligten jeweils nur die an sie adressierten Nachrichten abrufen und entschlüsseln – die Einhaltung höchster Sicherheitsstandards ist damit garantiert.

 

Sobald ein Auftrag in einem Postfach eingeht, wird der Adressat unverzüglich per E-Mail darüber informiert, dass er neue Nachrichten erhalten hat.

 

OBS schafft den direkten Draht zwischen Agenturen und Verlagen und ermöglicht damit den kompletten Buchungsprozess innerhalb kürzester Zeit abzuwickeln. Mit OBS sind alle Teilnehmer für die Anforderungen des Marktes bestens gerüstet.

 

Download
Download OBS-Broschüre
OBS-Broschüre 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 816.3 KB